Slide One - copy

Strategische und
operative Personalarbeit

"Wer überholen will,
muss die Spur wechseln!"

Slide One

Strategische und
operative Personalarbeit

"Wer überholen will,
muss die Spur wechseln!"

Slide One - copy

Strategische und
operative Personalarbeit

"Wer überholen will,
muss die Spur wechseln!"

Nichts dauert länger als Wandel und Reue:

Erst wenn der Leidensdruck groß genug ist, werden Unternehmen UND Mitarbeiter wieder aufeinander zugehen, um wieder Hand in Hand MITEINANDER zu arbeiten. #Fachkräftemangel #Entlassungen #AnpassungAnDenMarkt #UnternehmensUmbau #Restrukturierung

https://bit.ly/3T3gIAp

Die private Nutzung des dienstlichen eMail-Accounts stellt weder ein Benefit dar noch macht sie datenschutzrechtlich Sinn. Im Gegenteil – im Zweifel hat das Unternehmen und die Kollegen ein Problem.

https://www.datenschutz-notizen.de/effektive-strategien-fuer-den-umgang-mit-e-mail-konten-abwesender-oder-ausgeschiedener-mitarbeiter-0846674/?utm_source=www.humanresourcesmanager.de_newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=20240215-ps-hrm-60690&utm_content=3457232

Rückblick auf 2023

…und wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende – Zeit Bilanz zu ziehen:

Es gab viele schöne Erlebnisse mit (Geschäfts-)Freunden und mit Menschen, die einfach nur meine Wege kreuzten. Es gab aber auch Erlebnisse, auf die ich gerne verzichtet hätte.

Wir sind umgeben von Kriegen und Not, das alles fügen einige Menschen anderen Menschen bewusst zu, obwohl sie eigentlich reich genug sind. Sie sind leider nicht reich an Weisheit, Großzügigkeit und Güte. …und diejenigen, die in Wohlstand leben, jammern und wehklagen, wie schlecht es ihnen geht und sehen dabei nicht, dass andere Menschen auf dieser Welt für diesen Wohlstand ausgebeutet werden.

Das erinnert mich an eine Geschichte aus Kindertagen: “Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in der See, myne Fru de Ilsebill will nich so, as ik wol will.”

https://bit.ly/48jOzd7

Das Märchen “Vom Fischer und seiner Frau” ist aktueller denn je. Es handelt von Gier und Maßlosigkeit und es geht um die Frage, ob immer mehr auch immer besser ist. Es beschreibt aber auch die Mittätereigenschaft, für die jeder einzelne von uns verantwortlich ist.

Filmtipp für die ganze Familie: Samstag, 30. Dezember 2023, 14:35 bis 15:35 Uhr im NDR.